Supervision & Beratung

Supervision und Beratung unterstützen Sie, wenn Sie z. B.

  1. Situationen aus der beruflichen Praxis besprechen und die eigene Rolle (z. B. als Leitungsperson, Teammitglied) im Arbeitszusammenhang klären möchten;
  2. mit neuen Strukturen und Arbeitsbedingungen umgehen müssen; 
  3. Konflikte in der Zusammenarbeit mit anderen bearbeiten möchten;
  4. die eigene Qualifikation kontinuierlich reflektieren und weiterentwickeln wollen.

Supervision

Supervision ist eine Form berufsbezogener Beratung, durch die die eigene pastorale Identität gestärkt sowie persönliche Deutungs- und Handlungsmöglichkeiten bedacht und erweitert werden.

Pastoralpsychologische Supervision bezieht sich auf die unterschiedlichen Bereiche pastoralen Handelns, den kirchlichen Handlungskontext und die spirituelle Dimension des Lebens. Sie enthält eine spezifische Feldkompetenz, die zum Verstehen kirchlicher Strukturen, Rahmenbedingungen und Selbstverständnisse nützlich ist. Sie befähigt zum konstruktiven Umgang mit Konflikten in kirchlichen Arbeitsfeldern.

Supervision wird angeboten für Einzelne, für Gruppen und für Teams. In allen Supervisionsformen geht es um Interaktion, Kommunikation, Rollenfindung, Aufgabenklärung sowie Institutions- und Systemanalyse.

Schwerpunkt in der Einzelsupervision sind Fragen der professionellen Ausübung des Dienstes und der pastoralen Identität.

Zur Gruppensupervision treffen sich Frauen und Männer aus unterschiedlichen oder ähnlichen Arbeitsbereichen zur Fallbesprechung, Selbstreflexion und Schulung von Wahrnehmung und Kommunikationsverhalten. Der Austausch von Erfahrungen und Kenntnissen sowie die Resonanz der anderen Gruppenmitglieder sind hier wichtige Ressourcen.

Teamsupervision ist ein Angebot für Kolleg: innen, die regelmäßig oder ständig zusammenarbeiten und eine gemeinsame Aufgabe zu lösen haben, z.B. im Teampfarramt oder im Kooperationsraum. Hier geht es neben Fallbesprechungen auch um Formen der Kooperation, Kommunikation, Teamentwicklung und Konfliktbewältigung.

Konfliktmoderation ist eine besondere Form der supervisorischen Begleitung, bei der es darum geht, eine Gruppe oder ein Gremium methodengeleitet bei der Konflikterhellung und Konfliktlösung zu unterstützen. 

Beratung

Beratung ist eine fachliche Begleitung von Menschen in konkreten krisenhaften Lebenssituationen. Sie hat das Ziel, zu einer eigenständigen Bewältigung anstehender Themen oder Problemstellungen anzuleiten. Wir beraten Pfarrer:innen, Vikar: innen und deren Partner: innen.

Pfarrerin Irmhild Ohlwein

 

Pastoralpsychologische Beraterin, Lehrsupervisorin (DGfP), KSA-Kursleiterin, HP-Psychotherapie

Supervision & Beratung in der Region "Ost"
Leitung des Pastoralpsychologischen Institus der EKKW

Herkulesstraße 71 - 73 
34119 Kassel 

Tel.: 0561.3149742 
E-Mail: irmhild.ohlwein@ekkw.de  

Pfarrerin Elsbeth Balzer

 

Supervisorin (DGSv), Gemeindepädagogin

Supervision & Beratung in der Region "Süd"

Freiheitsplatz 14 
63450 Hanau

Tel.: 06181.5071021 
E-Mail: elsbeth.balzer@ekkw.de  

Postadresse: 
Huttenstraße 26 
63456 Hanau-Steinheim 

Pfarrerin Dr. Anna Karena Müller

 

Systemische Therapeutin (SG), Supervisorin

Supervision & Beratung in der Region "West"

Lutherischer Kirchhof 1 „Teehäuschen“ 
35037 Marburg

Tel.: 06421.1768286 
E-Mail: anna-karena.mueller@ekkw.de  

Bei St. Jost 1 
35039 Marburg 
Tel.: 06421.5907280 

Pfarrerin Johanna Dumke

 

Pastoralpsychologische Beraterin (DGfP, Sektion T), Supervisorin (DGfP, Sektion T)

Supervision & Beratung in der Region "Nord"

Wildemannsgasse 14 
34117 Kassel

Tel.: 0561.70974247 
Fax: 0561.70974255 
E-Mail: johanna.dumke@ekkw.de 
 
Rasenallee 25 H 
34128 Kassel

Tel.: 0561.76604592 
Fax: 0561.76604594